LANDESMEISTERSCHAFT STANDARD

Schutz & Hygienekonzept

Allgemeines

Das Schutz & Hygienekonzept unterliegt dem 3G-Prinzip.

Zutritt zur Veranstaltung erhalten ausschließlich getestete, genesene oder geimpfte Personen.

Maskenpflicht:

Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände gilt die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung.

Ausgenommen sind Kinder unter 6 Jahren, Personen denen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung aus gesundheitlichen oder sonstigen Gründen nicht möglich oder nicht zumutbar ist sowie Veranstaltungsmitarbeiter*innen an Einsatzorten, an denen sich keine Veranstaltungs-Besucher*innen aufhalten.

Ebenso ist das Absetzen der Masken zum konsumieren von Speisen & Getränken gestattet.

Mindestabstand:

Die Einhaltung des Mindestabstandes von 1,5 Metern wird empfohlen.

Einlass & Ticketkauf

Das betreten der Halle läuft über einen zweistufigen Prozess.

An der ersten Station wird von unseren Helfern ein Fieberscreening & die Überprüfung des 3G-Nachweises durchgeführt. Ebenso erfolgt eine Kontaktnachverfolg per Luca-App.

Bei einer gemessenen Körpertemperatur größer/gleich 38°C wird der Einlass nicht gewährt.

Die Anmeldung per Luca-App ist für Zuschauer obligatorisch.

Alternativ kann ein Anmeldeformular händisch ausgefüllt werden.

An der zweiten Station erfolgt der Ticketkauf.

Sitzplätze

In der Halle ist eine große Tribüne für Zuschauer vorhanden.

Eine feste Sitzplatzzuordnung erfolgt nicht.

Ebenso sind an der Tanzfläche einige Tischreihen mit Stühlen eingerichtet.

Zu beachten ist die Reservierung bestimmter Tischreihen für das Wertungsgericht, die Presse & offizielle Besucher. Diese Tische stehen den Zuschauern nicht zur Verfügung. 

Gastronomisches Angebot

Über den gesamten Veranstaltungstag sind im Foyer sowohl Softgetränke, Kaffee & Tee als auch belegte Brötchen & Kuchen erhältlich. Die Ausgabe warmer Speisen für Zuschauer erfolgt aus hygienischen Gründen nicht.

Der Verzehr von Getränken & Speisen ist für Zuschauer nur im Foyer gestattet.
Die Mitnahme von ausgegebenen & mitgebrachten Getränken & Speisen in die Veranstaltungshalle ist untersagt und kann unter Umständen zum Platzverweis führen.

 

Die gesonderten Regeln für Tänzer entnehmen Sie weiter unten.

Gesonderte Regelungen für Tänzer

Für teilnehmende Sportler gelten über den Veranstaltungstag einige gesonderte Regelungen.

1) Die Kontaktnachverfolgung über die Luca App ist nicht obligatorisch

2) Der Erwerb eines Tickets erfolgt nicht, beim Einlass werden die Sportler an den Check-In in der Halle weitergeleitet.

3) Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung entfällt bei aktiver Ausübung der sportlichen Tätigkeit.

4) Für die Tänzer ist in der Halle ein gesonderter Bereich zum Aufenthalt & Aufwärmen eingerichtet.

     Der Verzehr von Speisen & Getränken ist dort nicht gestattet.

     Dieser erfolgt ausschließlich im Bereich der Kabinen & der vorliegenden Gänge.

Gesamtes Schutz- & Hygienekonzept